Allgemeine Informationen

06.04.2020 | Allgemeine Informationen

Aus Last- und Kapazitätsgründen ist das WebVPN (https://webvpn.uni-leipzig.de) der Universität Leipzig auf dedizierte Hardware umgezogen und läuft nun losgelöst von der Client-basierten VPN-Einwahl. Damit stehen für alle Nutzer mehr Ressourcen (Lizenzen, Durchsatz) zur Verfügung.

27.03.2020 | Allgemeine Informationen

Um die VPN-Einwahl noch performanter zur Verfügung stellen zu können, werden ab sofort einige Dienste (Speicherwolke, Skype for Bussines und Jitsi) am VPN-Tunnel vorbei geschleust. Bei Bedarf werden künftig weitere Dienste dazukommen, die ebenfalls vom VPN ausgenommen werden.

19.03.2020 | Allgemeine Informationen erstellt von Stefan Kühne

Am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) und in den Sana Kliniken Leipziger Land ist Anfang des Monats März der elektronisch erstellte Medikationsplan "eMMa" an den Start gegangen – zunächst als Testbetrieb unter Routinebedingungen. "eMMa" steht für "Patientenzentriertes eMedikationsmanagement als Add-On zum Medikationsplan". Das Universitätsrechenzentrum beteiligt sich am Verbundprojekt eMMa, das vom Freistaat Sachsen und der EU gefördert wird, als Forschungs- und Entwicklungspartner.

zur Pressemitteilung der Universität Leipzig

15.03.2020 | Allgemeine Informationen

Um die Arbeit im Homeoffice noch besser zu unterstützen, wurde die Zahl der möglichen geleichzeitigen Nutzer bei der VPN-Einwahl von 5.000 auf 10.000 erhöht.

27.06.2019 | Allgemeine Informationen

Wie bereits angekündigt, wird das WLAN eduintern am 01.07.2019
abgeschaltet. Die Aufgaben werden bereits seit längerem vom fip eduroam WLAN übernommen, so dass inzwischen keine Nutzer mehr im eduintern verbunden sind.

Weitere Informationen zu fip im eduroam sind hier zu finden:

https://www.urz.uni-leipzig.de/dienste/netze-zugang/wlan/#c891

13.05.2019 | Allgemeine Informationen

Am Montag, dem 17.06.2019, wird das Zertifikat für die VPN- und WebVPN-Einwahl ausgetauscht. Das neue Zertifikat basiert dann auf dem T-TeleSec_GlobalRoot_Class_2 CA-Zertifikat. Aktuelle Betriebssysteme haben dieses Zertifikat bereits im Zertifikatsspeicher hinterlegt, alle anderen können es hier nachinstallieren.

25.04.2019 | Allgemeine Informationen

Wie bereits am 02.04.2019 angekündigt, möchten wir alle Universitätsangehörigen noch einmal an die Anpassung in den WLAN Netzwerken eduroam und eduintern erinnern.

Wenn Sie noch nicht umgestellt haben, kann es ab dem 06.05.2019 zu Verbindungsproblemen bei der Einwahl in die genannten WLAN-Netze kommen.

ACHTUNG: Ab dem 17.06.2019 ist eine Nutzung der WLAN-Netze eduroam und eduintern mit noch nicht umgestellten Einstellungen definitiv nicht mehr möglich!

Bisher wurden erst 13 % der Geräte (Notebooks, Handys, Tablets, etc.) neu eingerichtet und mit diesen ist weiterhin eine Verbindung zum WLAN möglich.
Für alle noch nicht angepassten Geräten raten wir dringend dazu, die WLAN Einstellungen bis zum 06.05.2019 neu einzurichten.

Hier finden Sie Anleitungen und Beratungsstandorten, sowie aktuelle Informationen und nützliche Tipps zur Selbsthilfe.

Bitte beachten Sie auch die Informationen zu #WiFiOff in den Kommunikationskanälen der Universität.

02.04.2019 | Allgemeine Informationen

Wegen sicherheitstechnischen Anpassungen an den WLAN Netzwerken eduroam und eduintern ist eine Änderung der Einstellungen auf Ihren Geräten erforderlich.
Ab dem 06.05.2019 kann es zu Verbindungsproblemen bei der Einwahl in die genannten WLAN-Netze kommen. Die Einwahl ist ab dem 17.06.2019 mit den bisherigen Einstellungen definitiv nicht mehr möglich!

Wir müssen daher alle Nutzer bitten, bis zum 06.05.2019 auf Ihren Geräten die WLAN Einstellungen neu einzurichten.

Für eine einfache und sichere Umstellung, nutzen Sie bitte das eduroam CAT Konfigurationsprogramm.
Die Anleitung hierzu finden Sie auf dem URZ-Webportal.

Wir bitten Sie um Verständnis für diese Maßnahme, die auf Grund der Teilnahme im Eduroam-Verbund und den damit verbundenen Sicherheitsanforderungen notwendig ist.
Auf Grund der allgemeinen Auswirkungen dieser Umstellung werden wir Ihnen bis zur Umsetzung der Maßnahme weitere Informationen zukommen lassen.

18.03.2019 | Allgemeine Informationen

Mit dem baldigen Beginn des neuen Semesters erscheint auch eine neue Ausgabe der URZ-Information.

Wir informieren Sie über eine wichtige Änderung in den Bereichen WLAN-Verbindung und Plotterservice. Weiterhin geben wir Ihnen einen umfangreichen Einblick über unsere Beteiligung am Neustart der Uni-Website.

14.12.2018 | Allgemeine Informationen

Im abschließenden vierten Newsletter des Jahres 2018 berichten wir über unsere erfolgreiche Teilnahme am Tag der Lehre und  die Erstellung der neuen Universitätswebsite. Im Bereich Service/Dienste informieren wir Sie über Neuheiten u. a. in der Speicherwolke und bei den Exchange-Konten.

letzte Änderung: 30.04.2020

Hilfe

Servicedesk

Der Servicedesk ist zwar aktuell nicht vor Ort für Sie da, trotzdem erreichen Sie uns wie gewohnt per E-Mail oder Kontaktformular, sowie telefonisch unter:

+49 341 97-33333.

Wir helfen Ihnen und beraten Sie gern.

Die telefonische Erreichbarkeit wird derzeit Montag bis Freitag von 9:00 bis 14:00 Uhr im Rahmen der vorhandenen Kapazitäten gewährleistet.

Suche