Aktuelles

Cluster Polaris

17.03.2017

neuer Rechencluster für SFB172

In Erweiterung der beiden Cluster Galaxy und Sirius des URZ wird ein weiterer Speicher- und Auswertecluster mit dem Namen "Polaris" für den "SFB ArctiC Amplification" beschafft. Der Cluster wird bestehen aus:

- 7 Rechenknoten "Dell PowerEdge R630" mit je:
2x Intel Xeon E5-2683 16-Core CPU, 512 GB RAM

- 4 Speicherknoten bestehend aus je einer "Dell PowerEdge R730xd" (E5-2640 10 Core) mit einem "Dell PowerVault MD120" also je Knoten:
24x 8 TB NL-SAS 12 Gbit/s Laufwerken 

Der Cluster wird also zusammen 264 Cores und 192 TB Speicher bestehen. Verbunden untereinander und mit den andern Clustern am URZ sind die Rechner über 56GB Infiniband und 10 GE Ethernet.

letzte Änderung: 15.06.2018

Suche

Aktuelles

Zweiter Newsletter des URZ

15.06.2018


Der zweite Newsletter des Universitätsrechenzentrums Leipzig ist erschienen.
In dieser Ausgabe berichten...

Neuer Direktor am URZ

11.06.2018

Seit 11.6.2018 übernimmt Herr Dieter Lehmann die Leitung des URZ. Herr Lehmann war zuletzt Geschäftsführer am Zentrum für Informations- und...

100GB-Strecke

06.06.2018

Die erste Netzstrecke ist auf 100GB-Technik aufgerüstet. Zwischen den beiden Clusterkonten in der Ritterstraße und im Augutusplatz ist die erste...

neuer Newsletter

16.03.2018

der neue Newsletter ist erschienen

Sicherheitsbedingte Rückrufaktion von Akkus für HP Notebooks

19.01.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

HP weist unter https://batteryprogram687.ext.hp.com/de-DE/ auf ein Sicherheitsproblem mit den Akkus in seinen...