Aktuelles

Cluster Polaris

17.03.2017

neuer Rechencluster für SFB172

In Erweiterung der beiden Cluster Galaxy und Sirius des URZ wird ein weiterer Speicher- und Auswertecluster mit dem Namen "Polaris" für den "SFB ArctiC Amplification" beschafft. Der Cluster wird bestehen aus:

- 7 Rechenknoten "Dell PowerEdge R630" mit je:
2x Intel Xeon E5-2683 16-Core CPU, 512 GB RAM

- 4 Speicherknoten bestehend aus je einer "Dell PowerEdge R730xd" (E5-2640 10 Core) mit einem "Dell PowerVault MD120" also je Knoten:
24x 8 TB NL-SAS 12 Gbit/s Laufwerken 

Der Cluster wird also zusammen 264 Cores und 192 TB Speicher bestehen. Verbunden untereinander und mit den andern Clustern am URZ sind die Rechner über 56GB Infiniband und 10 GE Ethernet.

letzte Änderung: 23.11.2017

Suche

Aktuelles

Trainingskurs Parallele Programmierung mit GPUs

23.11.2017

Das URZ veranstaltet vom 6.12. bis zum 7.12. einen Trainingskurs zur parallelen Programmierung mit GPUs. Weitere Informatioen und Anmeldung.

Speicherwolke Umstellung

13.11.2017

am 28.11.2017 wird die Speicherwolke auf eine neue Software umgestellt und steht von 07:00 Uhr bis ca.18:00 Uhr nicht zur Verfügung (Wechsel von...

Zentraler Einführungstag für Erstimmatrikulierte

02.10.2017

Das URZ stellt sein Angebot für Studierende vor.

Angriff auf Wissenschaftler

28.09.2017

Seit einiger Zeit beobachten wir ganz gezielte Angriffe auf Wissenschaftler/innen. Es handelt sich um Mails, welche seit einiger Zeit gezielt und sehr...

Sächs. Transferpreis

29.08.2017

Sächsischer Transferpreis für Stefan Kühne (URZ)