Nutzungshinweise und Auftragsbedingungen

Dateiformat

Druckaufträge können per E-Mail oder auf CD/DVD, Memory Sticks, USB-Festplatten (USB 2.0 / 3.0) an den Farbplot-Service übermittelt werden.

Der Dateiname setzt sich wie folgt zusammen:

name_mitarbeiter.file_name.ausgabe-format.papierart.software-version.dateityp

z.B.:  Mustermann.poster_messe.A0.fotopapier.corel-13.cdr

oder: Musterfrau.Poster.106,7x134,9cm.schweres_Papier.PowerPoint-2007.pptx)

Sonderwünsche (betreffend Helligkeit, Farbabstimmung, Druckertyp usw.) sind bitte in einem INFO-File --> (name_mitarbeiter.file_name.ausgabe-format.INFO) mitzuschicken bzw. telefonisch mit uns abzusprechen!

Werden keine Angaben gemacht, drucken wir auf Fotopapier und in der eingestellten Seitengröße der entsprechenden Anwendung.

Apple Macintosh-Nutzer oder Nutzer, die Poster mit Anwendungen erstellen, welche wir nicht unterstützen, bitten wir dringend um die Erstellung von PDF-Dateien. Werden diese Dateien zum Druck geliefert, besteht dann bei uns oft keine Möglichkeit mehr zum Eingreifen, alles wird so gedruckt, wie Ihre Einstellungen sind. 

Deshalb muss der Auftraggeber die vollen Kosten für die entstehenden Fehldrucke übernehmen.

nach oben

Angebotene Papiersorten

Außer den von uns verwendeten Printmedien (verschiedene „Hochglanz Fotopapiere“ und mattes „schwer gestrichenes Papier“) ist es auch in Absprache mit uns möglich, auf Plotter-Spezialpapieren zu drucken. So haben wir in kleineren Mengen folgende Spezialpapiere vorrätig:

  • 36-Zoll - HP Leinwand satiniert / 400g/m² (Q8709A)
  • 36-Zoll - HP Opaque-SCRIM-Banner / 486g/m² (Q1898B)
  • 36-Zoll - HP Premium Fotopapier hochglänzend schnell trocknend / 260g/m² (Q7993A)
  • 36-Zoll - HP Art Papier Aquarell / 240g/m² (Q8746A) wasserabweisend
  • 36-Zoll - HP widerstandsfähige Display-Folie / 205g/m² (Q6620A)
  • 36-Zoll - HP Outdoor Billboard Papier mit blauer Rückseite / 140g/m² (C7949A)

Bitte beachten Sie für Ihre Terminplanung die längere Bearbeitungszeit für solche Drucke.

nach oben

Hinweise zur Gestaltung

Bitte beachten Sie, dass in Ihrem Poster folgende Zeile enthalten sein muss:

"Gedruckt im Universitätsrechenzentrum Leipzig"

(oder gleiches in entsprechender Sprache)
Ist dieser Hinweis nicht in Ihrem Poster enthalten, wird dies von uns automatisch eingebunden, außer bei druckfertigen Dateien (z.B. ps, prn, pdf - Formate).

Bei Gestaltungsfragen, die das Corporate Design der Universität Leipzig betreffen, wenden Sie sich bitte an dieStabsstelle Universitätskommunikation. Dort erhalten Sie u.a. auch das Universitäts-Logo und -Siegel sowie die Hausschrift der Universität Leipzig.

nach oben

Allgemeine Hinweise und Bestimmungen

  • Es wird keine Garantie gegeben, dass die Ausdrucke in Farbe und Helligkeit der des Bildschirmes entsprechen. 
    Sollten Sie in dieser Hinsicht kritisch sein, empfehlen wir Ihnen, Farbmustertabellen anzulegen oder genaue Farbwerte aus Referenzfarbtabellen von Hewlett-Packard zu entnehmen. Diese können bei uns im Service eingesehen werden. Im Interesse einer schnellen Auftragsabwicklung sollten besonders Hintergründe mit Farbverläufen sowie Spezialeffekte vermieden werden. Wenn Sie nicht darauf verzichten können, planen Sie bitte mehr Zeit für die Bearbeitung ihres Druckauftrages ein! Längere Bearbeitungszeit ist auch erforderlich, wenn Sie einen Ausdruck auf einem bestimmten Plotter wünschen.
  • Bei der Auftragserteilung muss eine gültige Drittmittelnummer, Bestellnummer bzw. Kostenstelle für die entsprechende Umbuchung innerhalb der Universität mit angegeben werden.
  • Der Auftraggeber erklärt sich mit Abgabe seines Auftrages mit unseren Auftragsbedingungen als einverstanden.

nach oben

letzte Änderung: 21.07.2017

Suche

Nur in "Dienste" suchen

Auftragsannahme

vor Ort

Augustusplatz 10
1.ZG Keller im Hörsaal - Gebäude, Raum H-Z012

per E-Mail

plotservice(at)uni-leipzig.de

Rückfragen zum Bearbeitungsstand der Plots direkt unter:
 0341 / 97 33343

Öffnungszeiten

Mo. + Di. + Do. + Fr.

09.00 bis 11.00 Uhr

12.00 bis 14.30 Uhr

 

Mi.

10.00 bis 11.00 Uhr

12.00 bis 14.30 Uhr

 

oder nach telefonischer Vereinbarung unter
0341 / 97 33343