Computing Services

Der Compute-Service des Universitätsrechenzentrums (URZ) der Universität Leipzig stellt den Mitarbeitern und Studenten der Universität Rechenkapazität für rechen- und/oder speicherintensive Aufgaben, deren Anforderungen die Leistungsfähigkeit der lokalen Workstation und Server in den Einrichtungen übersteigt, zur Verfügung.

Vorteile:

Die Wissenschaftler werden bei der effektiven Nutzung der Rechner-und Speichersysteme beraten und unterstützt. Diese Unterstützung beinhaltet insbesondere die Überprüfung, ob:

  • ein Projekt für die Nutzung auf den Rechnern geeignet ist
  • spezielle Software-Pakete oder andere Ressourcen benötigt werden
  • eine Hilfestellung, existierende Nutzersoftware für die effiziente Nutzung auf unsere spezielle Systemarchitektur zu modifizieren ist.

Die Rechenleistung kann den Nutzern, abhängig von den jeweiligen Anforderungen, sowohl seriell als auch parallel bereitgestellt werden. Die Leistungen werden ausschließlich durch den Batch-Dienst (LSF) zur Verfügung gestellt.

Voraussetzungen:

Zur Nutzung der Computing-Services ist ein Uni-Login notwendig.

Kontakt:

Und die speziellen Anforderungen an die zentralen Ressourcen mitzuteilen.

nach oben

letzte Änderung: 07.04.2015

Hilfe

Servicedesk

Neues Augusteum
2. Etage, Raum A252

Telefon: +49 341 97-33333
E-Mail

Suche

Nur in "Dienste" suchen