Warnung vor Spionage-Mails

Immer wieder werden durch Betrüger sogenannte Phishing-Emails verschickt, mit der Bitte, Kennwörter zu übermitteln. Dies geschieht angeblich im Namen des Rechenzentrums oder anderer Einrichtungen des URZ oder der Universität.

Hierzu ist festzustellen, dass

  • das Rechenzentrum generell per E-Mail keine Kennwörter anfordert und
  • das  Rechenzentrum E-Mails immer so verschickt, dass eindeutig daraus hervorgeht,  welcher Mitarbeiter des URZ Absender der E-Mail ist (also kein  helpdesk)
  • Wir versenden unsere E-Mails in korrekter deutscher Sprache.

Wenn Sie E-Mails mit Anfragen nach Kennwörtern usw. erhalten, sollten Sie diese sofort löschen und nicht darauf antworten. Sollten Sie versehentlich doch auf eine solche E-Mail geantwortet haben, müssen Sie Ihr Passwort sofort neu setzen.

 

Beispiele für Phishing-E-Mails

Hier noch einige Beispiele für solche E-Mail aus jüngster Vergangenheit:

November 2010

From: Webmail ES Service

Sent: Monday, November 22, 2010 12:59 PM

To: undisclosed-recipients:

Subject: Webmail-Konto aktualisieren

Sehr geehrter User Webmail, Diese Nachricht wird aus dem Webmail-Service IT-Mitteilungszentrale an alle Teilnehmer / Webmail-Nutzer. Wir sind derzeit Modernisierung unserer Datenbank und E-Mail-Zentrale durch eine ungewöhnliche Aktivitäten in unserem E-Mail-System identifiziert. Wir sind das Löschen aller nicht verwendeten Webmail-Konten. Sie sind verpflichtet, Ihr Webmail-Konto von der Bestätigung Ihrer Webmail identity.This wird Ihr Webmail-Konto von gewesen während dieser Übung geschlossen verhindern zu überprüfen.

Um zu bestätigen, Sie Web-Mail Identität, sind Sie mit den folgenden Daten zu liefern;
Vorname:
Nachname:
Benutzername / ID:
Passwort:
Passwort wiederholen:
E-Mail Adresse:

* Wichtig * Bitte geben Sie alle diese Informationen vollständig und korrekt sonst aus Sicherheitsgründen haben wir Ihr Konto vorübergehend schließen kann.
Wir danken Ihnen für Ihre sofortige Aufmerksamkeit zu dieser Angelegenheit.
Bitte haben Sie Verständnis, dass dies eine Sicherheitsmaßnahme soll helfen, schützen Sie und Ihre Webmail-Konto ist.
Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten entschuldigen.

Grüße, Webmail IT Service

Juli 2010

Von: Universität Leipzig [mailto:cates(at)att.net]
Gesendet: Freitag, 30. Juli 2010 17:13
An: undisclosed recipients:
Betreff: Sehr geehrter Internet-User Universität Leipzig

Sehr geehrter Internet-User Universität Leipzig,

Um Ihren Account Verification-Prozess, sind Sie auf diese Nachricht und geben Sie Ihre ID und das Passwort in das dafür vorgesehene Feld (**********), Sie verpflichtet sind, diese vor der nächsten 48 Stunden nach Erhalt dieses zu tun E-Mail, oder Ihr Webmail-Konto wird de-aktiviert und aus unserer Datenbank gelöscht.

Vollständiger Name:
Webmail Benutzer-ID:
Webmail-Passwort:

Ihr Konto kann auch überprüft werden;
https://mail.uni-leipzig.de/portal/imp/login.php
Vielen Dank für Ihr www.uni-leipzig.de Support Copyright 2008 Die Universität Leipzig Internet Support.

***PLEASE UPDATE THIS ACCOUNT***

notification.

To confirm and to keep your account active during and after thismaintenance process, please reply to this message with the below accountinformation.
Failure to do this might result to a permanent deactivation of your useraccount from our database to enable us create more spaces for new usersand to also reduce spam input.
YOUR Webmail ACCOUNT CONFIRMATION

Full Name:
Email Address:
Email Password:
Date of birth:

.....

Dezember 2009

Datum: Wed, 2 Dec 2009 18:56:33 +0100 (CET)
Betreff: Dear uni-leipzig.de Account User
Von: Universität Leipzig Webmaster <webmaster@uni-
leipzig.de>
Antwort an: help.desk812(at)gmail.com
An: undisclosed-recipients:;

Dear uni-leipzig.de Account User,

There will be a general upgrade in our system between December 1st to
December 20th 2009.Due to the anonymous registration of uni-
leipzig.de
accounts and the numbers of dormant accounts,we will be running this
upgrade to determine the exact number of subscribers we have at
present.

You are instructed to login to your uni-leipzig.de and verify if your
account is still valid and send immediately the following:

Userame:................................(Compulsory)
Password:...................................(Compulsory)
Date of Birth:..............................(Optional)
State:........................................(Optional)
Juli 2009

Juli 2009

Von: EmailForm Secure Technology [mailto:EmailForm@secure.com]
Gesendet: Mittwoch, 22. Juli 2009 15:31
Betreff: Your mailbox has exceeded the storage limit

Your mailbox has exceeded the storage limit which is 20GB as set byyour administrator, you are currently running on 20.9GB, you may notbe able to send or receive new mail until you re-validate your mailbox.please send to us your login details so that it can enable use to re-validate

To re-validate your mailbox please

feedbacktech@live.com

Email Address:
Username:
Password:
Comfirm Password:

Thanks
Pollett, Lisa
@System Administrator

Bitte beachten Sie die Änderung der E-Mailadresse.

 

Dear uni-leipzig.de Subcriber,
This message is from uni-leipzig.de messaging center to all users of this Domain. We are currently upgrading our data base and e-mail account center. We are deleting all unused email account to create more space for new accounts.To prevent your account from closing you will have to update it below so that we will know that it's at present a used account.

CONFIRM YOUR EMAIL IDENTITY BELOW
Email Username : ...............
Email Password : ................
Date of Birth:.......................
Country or Territory : ..........

Warning!!! Account owners that refuses to update his or her account within Seven days of receiving this warning will lose his or her account permanently.

Thank you
Warning Code:VX2G99AAJ

Juni 2009


Dear Uni-leipzig.de Webmail User,To complete your Uni-leipzig.de webmail account, you must reply to this emailimmediately and enter the following informations below:Userid:Password:Failure to do this will immediately render your email address deactivatedfrom our database.We apologise for any inconveniences, but trust you understand that ourprimary concern is for our customers to be totally secure.Uni-leipzig.de HELP DESK.

November 2008

Sehr geehrte uni-leipzig.de Webmail-Konto-Nutzernamen,

Diese E-Mail ist aus (uni-leipzig.de) Help-Desk und wir senden es zu jedem der
(uni-leipzig.de) User-Konten Benutzer für die Sicherheit / Schutz vor Spam-Mails.
Und wir haben Engpässe aufgrund der anonymen Registrierung von (uni-leipzig.de)
Konten so sind wir heruntergefahren einige (uni-leipzig.de) und Ihr Konto
waren mit anderen zu sein, dass muss neu aktualisiert durch diese Bedingung.
Wir sind das Senden Sie diese E-Mail, so dass Sie überprüfen können und im Hinblick auf für Sicherheit und Wartung Ihres account.If Sie immer noch interessiert
Bitte bestätigen Sie Ihr Konto, indem Sie das folgende Feld ein.

Ihr Benutzername, Passwort, Geburtsdatum und Ihr Grundstück Informationen wäre
erforderlich, zur Überprüfung Ihres Kontos.

* Benutzername: (------------)( Pflicht)
* Passwort: (------------)( Pflicht)
* Server: (-----------)(pflicht)
* Geburtsdatum: (------------) (optional)
* Land oder Gebiet: (------------) (optional)

Vor dem Senden Sie Ihre Kontodaten an uns, werden Sie beraten zum Login in diesem
Link: https://mail.uni-leipzig.de/horde/imp/login.php

Beachten Sie, dass, wenn Ihr Konto tun Login senden Sie uns die Details, wenn sonst bedeutet es,
Es wurde bereits gelöscht. Sorry für die inconvinence Dies könnte dazu führen, dass Sie
wir sind nur versuchen, um sicherzustellen, dass Sie feinen Leute mit unseren Konten.

Alles, was Sie zu tun haben, ist Klicken Sie auf Antwort und liefern die oben genannten Informationen,
Ihr Konto wird nicht unterbrochen werden und wird auch weiterhin wie gewohnt. Vielen Dank für
Ihre Aufmerksamkeit auf diese request.Once wieder Wir entschuldigen uns für etwaige
Unannehmlichkeiten.

Warnung! Konto-Nutzer, die sich weigert, aktualisiert seine / ihre Rechnung nach
7 Tage nach Erhalt dieser Warnung wird verlieren seinem Konto dauerhaft.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

uni-leipzig.de Help Desk

nach oben

letzte Änderung: 07.04.2015

Hilfe

Servicedesk

Neues Augusteum
2. Etage, Raum A252

Telefon: +49 341 97-33333
E-Mail

Suche

Nur in "Dienste" suchen