Umstellung der Nutzeranlage durch Systemwechsel

Mit der Einführung des Identitätsmanagementsystems (IDM) änderte sich auch die Beantragung neuer Uni-Logins für Mitarbeiter, Gäste und Funktionskonten.

Mitarbeiter

Die Anlage neuer Uni-Logins für Mitarbeiter erfolgt automatisiert auf Grundlage der aus dem Personaldezernat gelieferten Daten.

nach oben

Uni-Login für Gäste & Externe

Die Einrichtung von Uni-Logins für Gäste einer Einrichtung und externe Nutzer (z.B. Firmen) erfolgt über die Gastverwaltung.

nach oben

Funktionskonten

Funktionskonten sind eigenständige Uni-Logins mit eigenen Zugangsdaten und Rechten zu den zentralen Diensten. Diese können z.B. für Sekretariate, zentrale Einrichtungen oder Projekte eingerichtet werden.

Zum Beantragen eines Funktionskontos nutzen Sie bitte das Formular im Serviceportal!

Jedes Funktionskonto muss ein Mitarbeiter als verantwortliche Person zugeordnet werden. Die verantwortliche Person dient als Ansprechpartner bei Anfragen und kann eine Passwortrücksetzung beim Servicedesk anfordern.
Funktionskonten werden befristet angelegt. Die verantwortliche Person erhält vier Wochen vor Fristende eine Benachrichtigung und kann eine Kontoverlängerung melden.

Die Übertragung der Verantwortlichkeit kann die aktuelle verantwortliche Person per E-Mail an den Servicedesk melden. Sollte die verantwortliche Person die Übertragung nicht selbst melden können, kann ein Vorgesetzter die Übertragung melden.

nach oben

letzte Änderung: 12.04.2021

Hilfe

Der Servicedesk ist zwar aktuell nicht vor Ort für Sie da, trotzdem erreichen Sie uns wie gewohnt per E-Mail oder Kontaktformular, sowie telefonisch unter:

+49 341 97-33333

Die telefonische Erreichbarkeit wird derzeit Montag bis Freitag von 9:00 bis 15:00 Uhr im Rahmen der vorhandenen Kapazitäten gewährleistet.

Suche

Nur in "Dienste" suchen