Ermitteln der MAC-Adresse

Windows

Drücken Sie die Windows-Taste und die Taste „R“ gleichzeitig. Ein Fenster mit Eingabefeld erscheint. Geben Sie darin folgenden Befehl ein und bestätigen Sie diesen durch Enter.

cmd /k getmac /v /fo list

 

Notieren Sie sich die Zahlen-Buchstabenkombination in der Spalte "Physikalische Adresse" bei "LAN-Verbindung" für die kabelgebundene Netzwerkkarte oder bei "Drahtlosnetzwerk" für die WLAN-Netzwerkkarte.

nach oben

Linux

 Die MAC-Adresse läßt sich am leichtesten in der Konsole ermitteln: 

# ifconfig|grep wlan0|grep HWaddr

wlan0 Link encap:Ethernet HWaddr 47:ca:ff:ee:ba:be

nach oben

Mac OSX

Die MAC-Adresse finden Sie wie folgt heraus: 

  • Starten Sie das Netzwerkdienstprogramm
    (im Spotlight suchen oder starten über Finder- >Programme->Dienstprogramme)
  • Wählen Sie den Netzwerkadapter aus (Ethernet für Kabel, Wifi für WLAN) und kopieren Sie den Inhalt des Feldes "Hardwareadresse".

Ermitteln der MAC-Adresse über das Netzwerkdienstprogramm

nach oben

letzte Änderung: 30.04.2020

Hilfe

Servicedesk

Der Servicedesk ist zwar aktuell nicht vor Ort für Sie da, trotzdem erreichen Sie uns wie gewohnt per E-Mail oder Kontaktformular, sowie telefonisch unter:

+49 341 97-33333.

Wir helfen Ihnen und beraten Sie gern.

Die telefonische Erreichbarkeit wird derzeit Montag bis Freitag von 9:00 bis 14:00 Uhr im Rahmen der vorhandenen Kapazitäten gewährleistet.

Suche

Nur in "Anleitungen A-Z" suchen