Berufsausbildung am URZ

Das URZ stellt als zentraler IT-Dienstleister der Universität Leipzig Dienste wie Netzwerk, Internetzugang, Mail, Speicher und Computing-Kapazitäten bereit. Es betreut Anwender in Fakultäten und Einrichtungen sowie die Zentralverwaltung. Das Aufgabenspektrum im URZ ist breit gefächert und bietet Raum für spezielle Interessen.

Das URZ bildet seit seinem Bestehen Lehrlinge/Auszubildende aus. Derzeit werden zwei Ausbildungsplätze in der Fachrichtung Fachinformatiker/Systemintegration angeboten. Das URZ ist bestrebt, ab 2012 weitere Ausbildungsplätze realisieren zu können.

nach oben

Das Berufsbild des Fachinformatikers

Der Fachinformatiker hat ein vielfältiges Aufgabenspektrum. Es beginnt bei der Analyse von Kundenanforderungen, der Planung, dem Einrichten, der Wartung und Administration von Systemen und Rechnernetzen, über die Anwendungs- und Datenbankentwicklung, Anpassung, Beschaffung und Installation von Hard- und Software bis zu Aufgaben in den Bereichen Consulting, Schulung und IT-Sicherheit.

Der Großteil der Fachinformatiker ist in Betrieben mit einer eigenen IT-Abteilung oder in eigenständigen Software- und Systemhäusern angestellt.

Der Fachinformatiker Systemintegration plant, installiert, wartet und administriert Systeme sowie Netzwerke und setzt Kenntnisse im Bereich der Betriebssysteme, Rechnernetztechniken und Protokolle ein. Aber auch das Thema IT-Sicherheit (Firewalls, Verschlüsselung, etc.) ist von Bedeutung. Eine typische Beschäftigung nach der Ausbildung ist die eines Systemadministrator und Systemintegrator.

Nach erfolgreicher Ausbildung wird den Auszubildenden der IHK-Abschluss „Fachinformatiker/in Systemintegration“ zuerkannt.

nach oben

Ausbildungsgliederung

1. Lehrjahr

Folgende Inhalte stehen im 1. Ausbildungsjahr im Vordergrund:

  • Produkte und Märkte
  • Systemkonfiguration und Netzwerke
  • Der Betrieb, Geschäftsprozesse
  • Arbeitsorganisation, Arbeitstechniken

2. Lehrjahr

Im 2. Lehrjahr beschäftigen sich die Auszubildenden vorrangig mit:

  • Anwendungssoftware
  • Systemlösungen, Systementwicklung
  • Markt- und Kundenbeziehungen
  • Benutzerunterstützung und Fehleranalyse, Störungsbeseitigung

3. Lehrjahr

Im 3. Lehrjahr konzentriert sich die Ausbildung auf:

  • Kaufmännische Steuerung
  • Systemunterstützung
  • Fachaufgaben im Einsatzgebiet

nach oben

Anforderungen an den Auszubildenden

Die Bewerber sollten:

  • mathematisch und logisch denken können und sich für technische Zusammenhänge interessieren
  • planen und organisieren können und kontaktfreudig sein
  • Ideen verständlich präsentieren können und gerne als Ansprechpartner zur Verfügung stehen
  • eigenverantwortlich arbeiten können.

nach oben

Ausbildungsinhalte am URZ

Grundlagen

  • PC-Betreuung in Computerpools und bei Anwendern
  • Mac-/Unix-Support
  • Server-Installation
  • Hardware - Reparaturorganisation und –abwicklung
  • WLAN-Beratung
  • Beratung Verwaltungs-DV
  • Windows Active Directory, Exchange
  • Lizenzverwaltungsserver
  • Storage, Backup
  • High Performance Computing
  • Beschaffung, Ausschreibung, Angebote, Inventur, Lagerhaltung
  • Scriptprogrammierung

Da URZ bietet Schulungen an, an welchen die Azubis selbstverständlich teilnehmen können. Je nach aktuellem Angebot sind das z.B. Typo, Flash, Photoshop, Access-Programmierung u.a.m.

Vertiefungsmöglichkeiten am URZ

Je nach Interesse kann sich ein Azubi auf verschiedenen Gebieten Zusatzwissen erwerben.

PC-Service

Remote Administration, Client-Management Software, Desktop-/Applikations-Virtualisierung, Novell

Verwaltungs-DV

Campus Management Software, Finanz-/Sachmittelverwaltung, Berichtsgenerierung, Datenbankprogrammierung

Netz

zertifizierte Ausbildung zum „Cisco Certified Network Associate“ CCNA (Aufnahmeprüfung), Cisco-Switche von Catalyst 2900 bis Nexus 7000, Netzwerkmanagementsoftware und Intrusion Detection Software

Rechenzentrumsbetrieb

Betrieb mit Infrastrukturmanagement, Klima/Strom/Zugang/Videoüberwachung, Schrankkontrollsysteme, Überwachungssoftware

Web

Web-Hosting mehrerer tausend Auftritte, Content-Systeme Typo3, Joomla, Wordpress und Programmierung in PHP, CSS, JavaScript, Java

nach oben

Kontakt

Interessenten wenden Sie bitte an folgende Adresse:

 

Universität Leipzig
Universitätsrechenzentrum
Dr. Michael Philipp
Augustusplatz 10, 04109 Leipzig
E-Mail
0341-97-33304

nach oben

letzte Änderung: 07.04.2015

Hilfe

Servicedesk

Neues Augusteum
2. Etage, Raum A252

Telefon: +49 341 97-33333
E-Mail

Suche

Verwandte Seiten