Im Rahmen der guten wissenschaftlichen Praxis der Universität Leipzig ist es für Forschungsprojekte unerlässlich für eine sichere und nachhaltige Archivierung der produzierten Forschungsdaten zu sorgen. Der Service Forschungsdatenarchivierung am URZ unterstützt die Forschungsprojekte im Bestreben nach guter Forschung direkt mit der Möglichkeit der dauerhaften Archivierung von Forschungsdaten im angebundenen Langzeitrepositorium OpARA. Hier können Forschungsdaten publiziert, archiviert und nachgenutzt werden.

Unser Service für Sie

Der Service bietet den Nutzenden:

  • die Möglichkeit Daten eines Forschungsprojekts sicher und langfristig über eine zentrale Plattform zu archivieren

Möglichkeiten zur einfachen, strukturierten Langzeitarchivierung von Forschungsdaten

  • Anbindung an das Repositorium OpARA der TU Dresden
  • Förderrichtlinien-konforme Archivierung über mind. 10 Jahre
  • Datensicherheit
  • Vergabe von unterschiedlichen Zugriffsrechten für diverse Nutzergruppen (Einreicher, Gutachter, Leser etc.)
  • Authentifizierung der Nutzenden über Identitätsmanagement-System, Autorisierung für eigenen Bereich
  • Lokales fachliches Beratungsangebot zur Archivierung

Möglichkeiten der Publikation von Forschungsdaten

  • Vergabe von DOI (Digital Object Identifier) zur persistenten Referenzierung
  • DataCite-kompatibles Metadatenschema
  • Automatische Lizensierung

Dieser Service ist kostenfrei.

Voraussetzungen

Der Service kann genutzt werden von:

  • Studierenden, Forschenden, Mitarbeitenden, mit aktuell gültigem persönlichen Uni-Login
  • Fakultäten und Einrichtungen der Universität Leipzig
  • Allgemeine Internetverbindung
  • Webbrowser

Die Nutzung des Service setzt die Einhaltung folgender Bestimmungen voraus:

  • Für alle Services des Universitätsrechenzentrums gilt grundsätzlich die IuK-Benutzungsordnung des Universitätsrechenzentrums der Universität Leipzig. Eine missbräuchliche Nutzung von Services des Universitätsrechenzentrums kann zum Erlöschen der Nutzungserlaubnis und ggf. einem Strafverfahren führen.

IuK-Benutzungsordnung des URZ
PDF 91 KB

  • Informationssicherheitsordnung und Datenschutzordnung des Referates für Datenschutz und Informationssicherheit der Universität Leipzig

Ordnung zur Informationssicherheit
PDF 369 KB

Grundsätze zur Informationssicherheit
PDF 56 KB

Ordnung zum Datenschutz
PDF 378 KB

  • Bei der Erhebung personenbezogener Daten ist der Datenschutzbeauftragte der Universität Leipzig einzubeziehen.
    Bei Rückfragen zum Datenschutz, kontaktieren Sie bitte den Datenschutzbeauftragten der Universität Leipzig.
    E-Mail schreiben

Die Nutzung des Service setzt die Einhaltung folgender besonderer Bestimmungen voraus:

OpARA Nutzungsbedingungen

Abgrenzung

Das System dient nicht als reines Backup-System für Daten und kann auch nicht als täglicher Speicher verwendet werden.