Das Universitätsrechenzentrum organisiert für Sie regelmäßig IT-Schulungen für Studierende von Studierenden. Es finden Kurse zu aktueller Software statt, darunter Excel, LaTeX und ein R-Kurs.
Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick aktuell angebotener IT-Kurse und hilfreiche Informationen dazu.

Studierende und ein Dozent vor einem Computer
Foto: Colourbox

Die Einschreibung für die aktuell angebotenen semesterbegleitenden IT-Kurse beginnt am 26. Septemberv um 12 Uhr über TOOL.

Zur Einschreibung (via Tool)

Der Excel-Kurs (semesterbegleitend) bietet Studierenden eine Übersicht über programmtechnische Fertigkeiten für das Auswerten von Daten und deren Visualisierung mit dem Programm Microsoft Excel 2019. Dabei werden technische Fähigkeiten in den Programmen Excel und Word und das systematische Herangehen beim Anfertigen von Arbeiten und deren Präsentation vermittelt. Darüber hinaus werden Grundlagen der Tabellenkalkulation und Themen wie das Erstellen von Diagrammen, die Verwendung von (komplexen) Formeln, bedingte Formatierungen, Datenüberprüfung, PivotTable und PivotCharts, das Einbinden von Inhalten aus Excel in Word und das Verfassen von Serienbriefen bearbeitet.

Zur Servicebeschreibung und Anmeldung

Die Schulung findet vom 17. Oktober 2022 bis 19. Dezember 2022 immer montags von 16 Uhr bis 19:30 Uhr in der Biblioteca Albertina (EAC, Raum 0.24) als Präsenzveranstaltung statt. Dozent ist Jonathan Zachrau.

Die Einschreibung beginnt am 26. September 2022 um 12 Uhr über Tool.
 

Zur Einschreibung via Tool

Der Excel-Blockkurs bietet Studierenden eine Übersicht über programmtechnische Fertigkeiten für das Auswerten von Daten und deren Visualisierung mit dem Programm Microsoft Excel 2019. Dabei werden technische Fähigkeiten in den Programmen Excel und Word und das systematische Herangehen beim Anfertigen von Arbeiten und deren Präsentation vermittelt. Darüber hinaus werden Grundlagen der Tabellenkalkulation und Themen wie das Erstellen von Diagrammen, die Verwendung von (komplexen) Formeln, bedingte Formatierungen, Datenüberprüfung, PivotTable und PivotCharts, das Einbinden von Inhalten aus Excel in Word und das Verfassen von Serienbriefen bearbeitet.

Zur Servicebeschreibung und Anmeldung

Die nächste Schulung findet vom 19. September bis 23. September 2022 (von 09:00 bis 16:15 Uhr) im EAC (Raum 0.24), Biblioteca Albertina in Präsenz statt.

Dozent für diesen Kurs ist Jonathan Zachrau.

 

Der LaTeX-Kurs (semesterbegleitend) bietet Studierenden eine Übersicht zur Anwendung von programmtechnische Fertigkeiten für das Anfertigen von wissenschaftlichen Arbeiten.

Die Teilnehmer:innen lernen dabei, Textdateien mit LaTeX zu erstellen, die Verwendung von Paketen und die Formatierung von Schrift und Text, den Umgang mit mathematischen Formelsätzen in LaTeX, das erstellen und Einbinden von Tabellen und Grafiken, Layoutmodifizierung, das Anfertigung von Verzeichnissen, strukturiertes Arbeiten, die Verwendung von BibTeX und die Erstellung von Präsentationen.

Zur Servicebeschreibung und Anmeldung

Die Schulung findet vom 10. Oktober 2022 bis 19. Dezember 2022 immer montags von 16 Uhr bis 19:30 Uhr im Hörsaalgebäude (Pool 1) als Präsenzveranstaltung statt. Dozenten sind Julian Leinberger, Thomas Oppermann.

Die Teilnehmer:innenzahl für diese Schulung ist auf 20 beschränkt.

Die Einschreibung beginnt am 26. September 2022 um 12 Uhr über Tool.
 

Zur Einschreibung via Tool

Der LaTeX-Blockkurs bietet Studierenden eine Übersicht zur Anwendung von programmtechnische Fertigkeiten für das Anfertigen von wissenschaftlichen Arbeiten.

Die Teilnehmer:innen lernen dabei, Textdateien mit LaTeX zu erstellen, die Verwendung von Paketen und die Formatierung von Schrift und Text, den Umgang mit mathematischen Formelsätzen in LaTeX, das erstellen und Einbinden von Tabellen und Grafiken, Layoutmodifizierung, das Anfertigung von Verzeichnissen, strukturiertes Arbeiten, die Verwendung von BibTeX und die Erstellung von Präsentationen.

Zur Servicebeschreibung und Anmeldung

Die nächste Schulung findet vom 26. September bis 30. September 2022 (von 09:00 bis 16:15 Uhr) im PC-Pool 1 (Neues Augusteum, Raum A251) in Präsenz statt.

Dozenten für diesen Kurs sind Victor Jüttner, Julian Leinberger, Thomas Oppermann.

Die Schulung zur freien Programmiersprache R ist neu im Programm. Der Kurs startet ab April 2022 und bietet eine grundlegende Einführung in R.

Es werden keinerlei Kenntnisse vorausgesetzt.

Teilnehmer:innen lernen in dem Kurs Grundlagen der Programmierung mit R, den souveränen Umgang mit der Programmierumgebung RStudio, Grundlagen des Datenmanagements, die Erweiterung des Funktionsumfangs durch Packages, die Automatisierung von redundanten Arbeitsabläufen, das Erstellen von Publikationsfähigen Grafiken, die Präsentation von Ergebnissen mit RMarkdown und sie erhalten einen Ausblick auf vielfältige weitere Einsatzmöglichkeiten.

Zur Servicebeschreibung und Anmeldung

Die Schulung findet vom 10. Oktober 2022 bis 19. Dezember 2022 immer montags von 15:15 Uhr bis 18:45 Uhrim Seminargebäude (Pool S -01) als Präsenzveranstaltung statt. Dozierende sind Peter Kannewitz, Sophie Küllmer.

Die Teilnehmer:innenzahl für diese Schulung ist auf 30 beschränkt.

Die Einschreibung beginnt am 26. September 2022 um 12 Uhr über Tool.
 

Zur Einschreibung via Tool

Die Schulung zur freien Programmiersprache R ist neu im Programm. Der Kurs startet ab April 2022 und bietet eine grundlegende Einführung in R.

Es werden keinerlei Kenntnisse vorausgesetzt.

Teilnehmer:innen lernen in dem Kurs Grundlagen der Programmierung mit R, den souveränen Umgang mit der Programmierumgebung RStudio, Grundlagen des Datenmanagements, die Erweiterung des Funktionsumfangs durch Packages, die Automatisierung von redundanten Arbeitsabläufen, das Erstellen von Publikationsfähigen Grafiken, die Präsentation von Ergebnissen mit RMarkdown und sie erhalten einen Ausblick auf vielfältige weitere Einsatzmöglichkeiten.

Zur Servicebeschreibung und Anmeldung

Die nächste Schulung findet vom 26. September bis 30. September 2022 (von 09:00 bis 16:15 Uhr) im EAC (Raum 0.24), Biblioteca Albertina in Präsenz statt.

Dozent:innen für diesen Kurs sind Peer Keßler, Peter Kannewitz, Sophie Küllmer.

SPSS-Kurse des Academic Lab

Das Academic Lab der Universität Leipzig bietet Studierenden Kurse zum Statistik-Programm SPSS an. Die nächsten SPSS-Kurse finden im März 2023 statt.

Ab Januar 2023 finden Sie weitere Informationen und die Möglichkeit der Kursbuchung auf den Seiten des Academic Lab.

Zum Academic Lab

Der Workshop vermittelt die Grundlagen der deskriptiven Statistik. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Charakterisierung von Daten durch Grafiken und Kennwerte. In praxisnahen einfachen Übungen erhalten die Studierenden zudem einen ersten Einblick in die Auswahl geeigneter statistischer Verfahren, deren Anwendung in SPSS und die Interpretation der Ergebnistabellen.

Zum Workshop

Der Aufbaukurs vermittelt die Grundlagen der Inferenzstatistik. Dabei wird auf die Formulierung testbarer Hypothesen und das Prinzip der Hypothesentestung eingegangen. In praxisnahen einfachen Übungen erhalten die Studierenden zudem einen Einblick in die Auswahl geeigneter statistischer Verfahren, deren Anwendung in SPSS und die Interpretation der Ergebnistabellen.

Zum Workshop

Das könnte Sie auch interessieren

Software für Studierende

mehr erfahren

Hardware für Studierende

mehr erfahren

In der Uni arbeiten

mehr erfahren