Das Universitätsrechenzentrum versteht sich als zentraler IT-Dienstleister, -Infrastrukturanbieter und Wegbereiter der Digitalisierung im Auftrag der Universität Leipzig. Mit unseren IT-Services unterstützen wir mehr als 30.000 Studierende, 450 Professor:innen, 5.500 Beschäftigte, 14 Fakultäten und zahlreiche weitere Einrichtungen und Forschungsprojekte auf der Basis einer leistungsfähigen IT-Infrastruktur.

Hand, die eine Weltkugel hält
Foto: Colourbox

Unsere Aufgabe

Als zentraler IT-Dienstleister, Infrastrukturanbieter und Wegbereiter der Digitalisierung ist es unser Ziel, Technologien für das Forschen, Lehren, Lernen und Arbeiten bestmöglich nutzbar zu machen und passgenaue IT-Lösungen für die individuellen Bedarfe anzubieten.

Die Entwicklungen in Wissenschaft und Technik gehen mit steigenden Anforderungen für die Arbeitswelten in diesen Bereichen und damit an die IT-Services und die Qualitätskriterien Zeit, Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit und Sicherheit einher. Um aktuelle und zukünftige Bedarfe optimal zu unterstützen, arbeiten wir kontinuierlich an Optimierungs- und Erneuerungsprozessen unserer Leistungen.

Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.

Werner von Siemens (1816–1892), deutscher Erfinder und Industrieller

Unsere Leistungen für Sie

Für die Erbringung von bedarfsgerechten und hochwertigen IT-Services bietet das Universitätsrechenzentrum zielgruppenorientierte Services für Studierende, Lehrende, Forschende und Mitarbeitende an. Für Sie und für Einrichtungen, Gäste und wissenschaftliche Kooperationspartner setzen wir den sicheren und unterbrechungsfreien Betrieb von IT-Lösungen um.

Das Universitätsrechenzentrum und jeder einzelne Mitarbeitende trägt mit seinen Kompetenzen dazu bei, die individuellen Bedarfe der Beteiligten der Universität Leipzig zu verstehen und entsprechend der Digitalisierungsstrategien in IT-Services umzusetzen und so die jeweiligen Nutzer:innen bestmöglich zu unterstützen.

Im Leistungsschwerpunkt Forschung.digital bieten wir den Forschenden der Universität Leipzig IT-Services für wissenschaftliches Rechnen, Forschungsdatenmanagement sowie zur Unterstützung ihrer Forschungsprozesse an. Beratungen und Schulungen ergänzen das technische Angebot.

Der Leistungsschwerpunkt Lehre.digital umfasst alle IT-Services, die Lehrende und Studierende in den verschiedenen Lehr-Lern-Szenarien unterstützen sowie Schulungen, Beratungen und Anleitungen zur Befähigung der Akteure in ihrer Technikkompetenz.

Die IT-gestützte Arbeit der Zentralverwaltung und aller Stabstellen wird im Leistungsschwerpunkt Verwaltung.digital sichergestellt.

Arbeitsplatz und Service als Leistungsschwerpunkt stellt IT-Services für Mitarbeitende und Einrichtungen zur effizienten Bearbeitung ihrer täglichen Arbeitsaufgaben bereit.

Wissenschaftliches Rechnen

Im Schwerpunkt Wissenschaftliches Rechnen bieten wir innovative Services rund um das Thema daten- und rechenintensives wissenschaftliches Rechnen auf einer sehr leistungsfähigen High Performance Computing (HPC) Infrastruktur an.

Durch unsere Schulungs- und Beratungsangebote werden dabei Methoden, Werkzeuge und neue Technologien für die Forschergruppen nicht nur zugänglich, sondern auch benutzbar gemacht.

Forschungsdatenmanagement

Im Schwerpunkt Forschungsdatenmanagement bieten wir IT-Services zur Unterstützung des souveränen, sicheren und nachhaltigen Umgangs mit Forschungsdaten (z.B. Speicher, Langzeitarchivierung) an.

Forschungsprozesse

Im Schwerpunkt Forschungsprozesse unterstützen wir das Forschungsmanagement sowie die Kommunikation und Kooperation in Forschungsverbünden. Hierzu gehören IT-Services zur Unterstützung der Online-Präsenz, des Forschungsberichtswesens, des Projektmanagements, kollaborative Dokumentenbearbeitung, Videokonferenzdienste, Chat-Systeme u. v. m..

Im Schwerpunkt Lehre bieten wir für Sie Services rund um die Lehr-Lernplattform Moodle sowie weitere wichtige IT-Tools für verschiedene Lehr-Lern-Szenarien an. Weiterhin unterstützen wir die Anwendung didaktischer Methoden für Ihre individuellen Lehr-Szenarien, entwickeln individuelle Schulungen und beraten Sie gern persönlich.

Im Schwerpunkt Verwaltung konzentrieren wir unsere Leistungen auf die IT-Konzeption von Systemen, den sicheren und zuverlässigen Betrieb der Anwendungen sowie den technischen Support, um damit die Arbeitsfähigkeit der Zentralverwaltung der Universität Leipzig sicherzustellen.

Servicedesk

Der Servicedesk ist erster Ansprechpartner bei IT-Problemen. Per Telefonhotline, über ein universitätsweites Ticketsystem oder vor Ort im Agusteum können IT-Probleme gemeldet werden. Die Mitarbeiter:innen des Servicedesks nehmen Ihre Anliegen entgegen und können in vielen Fällen direkt helfen. Bei Bedarf werden Anfragen an die Teams des Universitätsrechenzentrums weitergeleitet.

IT-Betreuung

Das Universitätsrechenzentrum unterstützt die Einrichtungen der Universität Leipzig an mehreren Standorten mit IT-Know-how vor Ort. Die Kolleg:innen sind dabei direkte Ansprechpersonen und helfen in IT-Belangen, begleiten Projekte IT-seitig und sind Kommunikationskanal zwischen den Einrichtungen und dem Universitätsrechenzentrum.

Arbeitsplatzservice

Die Betreuung in einer modernen IT-Infrastruktur erfolgt überwiegend über automatisierte Systeme. Der Arbeitsplatzservice installiert neu beschaffte PCs und Notebooks, sorgt für die Aktualität der Betriebssysteme mitsamt der installierten Software und stellt Sicherheitsmaßnahmen für Windows- und Mac-Arbeitsplätze zur Verfügung.

Computerpools

Das Universitätsrechenzentrum stellt im Campus Innenstadt Computerpools für Kurse, Lehrveranstaltungen und zur selbstständigen Nutzung bereit. Über Ihr Unicard-Guthaben können dort auch Ausdrucke bis zum Format DIN A3 getätigt werden.

Nutzerservice

Der Nutzerservice versendet im Auftrag der Universitätsleitung Rundmails an Mitarbeitende und Studierende, bearbeitet Anfragen zur IT-Sicherheit und zu IT-Diensten wie z.B. IT-Adressen, DNS, WLAN

IT-Infrastruktur

Wir betreiben und warten die IT-Infrastruktur, welche die Basis für alle IT-Services für die Universität Leipzig und damit für ihre 14 Fakultäten, mehr als 30.000 Studierende, 5.500 Beschäftigte und 450 Profesor:innen sowie Zentrale Einrichtungen, Verwaltung, Stabstellen und Netzwerke bildet.

Unser Selbstverständnis qualitativ hochwertige Services für unsere Nutzer:innen zu erbringen, wird fundiert durch die gesicherte Bereitstellung der technischen Infrastruktur für die Universität Leipzig und ihrer Kooperationspartner.

  • 2.800 WLAN-Accesspoints an vier Hochschulen
  • 2-facher Internetanschluss (georedundant, höchstperformant)
  • 1.000 Server
  • 7 Petabyte Speicher
  • 15 virtuelle Firewalls
  • 3 physische Firewalls
  • 23.000 Netzwerkanschlüsse
  • 800 Switches (Netzverteiler)
  • 120 Lichtwellenleiter im Stadtgebiet
  • 40.000 Mail-Postfächer
  • 200.000.000 Mails (80% aller E-Mails als Spam ausgefiltert)
  • 2.712 CPU Cores
  • 964.608 CUDA Cores
  • 120.576 Tensor Cores
  • 42.752 RAM
  • 600 TB Shared Storage
  • 864 TB Local Scratch Space

Sowohl die internen und externen Anforderungen der Universität Leipzig als auch die rechtlichen Anforderungen an den Datenschutz (DS-GVO), IT-Sicherheit und Verwaltungsvorschriften in Bezug auf Vernetzung und Kooperation setzen voraus, dass wir einerseits mehr als 300 IT-Services für die Universität Leipzig realisieren und ständig erweitern und andererseits die Einhaltung der jeweiligen Vorschriften sowie den verantwortungsvollen Umgang mit den verfügbaren Ressourcen sicherstellen.

Damit die steigenden Bedarfe an IT-Services entsprechend dieser Anforderungen entwickelt und im Sinne der strategischen Ziele der Universität Leipzig umgesetzt werden, steuert unser Leitungsteam in enger Abstimmung mit dem Chief Information Officer der Universität Leipzig die Service-Entwicklung und -Erbringung am Universitätsrechenzentrum.

Unser Leitungsteam

 Dieter Lehmann

Dieter Lehmann

Direktor Universitätsrechenzentrum

Augustusplatz 10
04109 Leipzig

Dr. Michael Philipp

Dr. Michael Philipp

Stellv. Direktor und Leiter Abt. Infrastruktur (IT-Infrastruktur)

Augustusplatz 10
04109 Leipzig

Dr. Stefan Kühne

Dr. Stefan Kühne

Leiter Abt. Forschung und Entwicklung (Forschung.digital)

Dittrichring 18-20
04109 Leipzig

Dr. Robert Reilein

Dr. Robert Reilein

Leiter Abt. Anwendungen (Lehre.digital, Verwaltung.digital)

Augustusplatz 10
04109 Leipzig

 Steffen Thomas

Steffen Thomas

Leiter Abt. Benutzerservice (Arbeitsplatz und Service)

Augustusplatz 10
04109 Leipzig

Das könnte Sie auch interessieren

KI-Rechenzentrum

mehr erfahren

Chief Information Officer

mehr erfahren