Verschiedene Dienste und Angebote der Universität Leipzig sind nur nutzbar, wenn Sie sich im Netz der Universität Leipzig befinden. Um auch von zu Hause oder unterwegs auf diese Dienste zugreifen zu können, benötigen Sie eine sogenannte VPN-Verbindung, um sich von außerhalb mit dem Uni-Netz zu verbinden. Sie benötigen ein gültiges Uni-Login, um sich über VPN in das Uni-Netz einzuwählen. Es steht die einfache Einwahl über den Webbrowser per Web-VPN, sowie der vollwertige Zugang mittels AnyConnect-Client zur Auswahl.

Unser Service für Sie

Dieser Service bietet den Nutzenden:

  • Eine sichere Netzwerkverbindung zum Netzwerk der Universität Leipzig
  • Verschlüsselte Datenübertragung
  • VPN Nutzung über Webfrontend (Web-VPN)
  • VPN Software (AnyConnect) für den Remote-Zugriff aufs Uni-Netz
  • Umfangreiche Installationsanleitung für gängige Betriebssysteme

Zur VPN-Einrichtung

Dieser Service ist kostenfrei.

Voraussetzungen

Der Service kann genutzt werden von:

  • Studierenden, Lehrenden, Forschenden, Mitarbeitenden mit aktuell gültigem persönlichen Uni-Login
  • Allgemeine Internetverbindung
  • Webbrowser
  • Endgerät mit gängigem, aktuellem Betriebssystem

Die Nutzung des Service setzt die Einhaltung folgender Bestimmungen voraus:

  • Für alle Services des Universitätsrechenzentrum gilt grundsätzlich die IuK-Benutzungsordnung des Universitätsrechenzentrums der Universität Leipzig. Eine missbräuchliche Nutzung von Services des Universitätsrechenzentrums kann zum Erlöschen der Nutzungserlaubnis und ggf. einem Strafverfahren führen.

IuK-Benutzungsordnung des URZ
PDF 91 KB

  • Informationssicherheitsordnung und Datenschutzordnung des Referates für Datenschutz und Informationssicherheit der Universität Leipzig

Ordnung zur Informationssicherheit
PDF 369 KB

Grundsätze zur Informationssicherheit
PDF 56 KB

Ordnung zum Datenschutz
PDF 378 KB

  • Bei der Erhebung personenbezogener Daten ist der Datenschutzbeauftragte der Universität Leipzig einzubeziehen.
    E-Mail schreiben

Sonstige Bestimmungen

  • Umfragen, die sich an Beschäftigte der Universität Leipzig richten, sind mit dem Personalrat abzustimmen.
    Bei der Erhebung personenbezogener Daten ist der Datenschutzbeauftragte der Universität Leipzig einzubeziehen. Patientendaten sind im Umfrageportal nicht erlaubt.
    E-Mail schreiben

Weitere Services

Wireless-LAN (WLAN „eduroam“)

mehr erfahren

E-Mail-Postfach für Studierende

mehr erfahren

Uni-Login

mehr erfahren