Mit unterschiedlichen Speicherlösungen unterstützen wie Sie dabei, persönliche Daten sicher zu speichern, große Daten auszutauschen oder Daten für Arbeitsgruppen abzulegen.

Close-up of a memory unit
Photo: Colourbox

Speicher für persönliche Dokumente

Sie wollen persönliche Dokumente Ihrer berufliche Tätigkeit speichern und aus dem Büro oder im Home-Office regelmäßig auf die Daten zugreifen?

Als Angehörige der Universität Leipzig können Sie den Service Persönlicher Speicherplatz (Home-Laufwerk) nutzen.

Im Home-Laufwerk können Dokumente aller Art vom Arbeitsplatzrechner aus dem Uni-Netz oder oder per VPN gespeichert und bearbeitet werden.

Der Service bietet den Nutzenden:

  • Ablage eigener Daten
  • Speicherplatz von 30 GB
  • Zugang über verschiedene Endgeräte
  • Automatisierte Einbindung des Speichers bei Arbeitsplatzrechnern (vom URZ installiert, Teil der Domäne)
  • Automatische Dateisicherung mit Wiederherstellung über den Versionsverlauf
  • Sicherstellung der Einhaltung von IT-Sicherheits- und Datenschutzstandards

Ihr Speicher zum Arbeiten im Team

Sie arbeiten in einem festen Team, Arbeitsgruppe oder einer Abteilung zusammen und nutzen gemeinschaftliche Dokumente, auf die alle Mitglieder Zugriff haben sollen?

Der Service Speicherplatz für Arbeitsgruppen bietet einer Einrichtung, Forschungs- oder Arbeitsgruppe der Universität Leipzig, die Möglichkeit Dokumente gemeinsam abzulegen und zu bearbeiten.

Der Service bietet den Nutzenden:

  • Zentrale Installation eines Netzwerkspeichers
  • Automatisierte Anbindung von Arbeitsplatzrechnern der Arbeitsgruppe
  • Möglichkeit zur Ablage und Bearbeitung gemeinsam genutzter Dokumente der Arbeitsgruppe in hohen Mengen
  • Größe des Speichervolumens nach Vereinbarung mind. 1 TB
  • Zugriff über das Uni-Netz bzw. über VPN auch aus dem Home-Office
  • Automatische institutionelle Sicherung der Dateien
  • Zentrale Wartung der technischen Infrastruktur

Eigener Cloud-Speicher am Rechenzentrum (Speicherwolke)

Sie wollen Ihre eigenen Dokumente mit Dritten außerhalb Ihrer Arbeitsgruppe oder außerhalb der Universität Leipzig teilen?

Als Angehörige der Universität Leipzig können Sie den Service Eigener Cloud-Speicher (Speicherwolke) nutzen. Die Speicherwolke ist Ihr persönlicher Speicher-Platz (auf den Servern des Universitätsrechenzentrums), welchen Sie als Cloud-Speicher zum Teilen von Ordnern oder einzelnen Dokumenten für andere Personen freigeben können.

Der Service bietet den Nutzenden:

  • die Möglichkeit zur temporären Ablage von Daten
  • Regelhafte Speichergröße von 5 GB
  • Synchronisation auf mehreren Endgeräten per App oder Website
  • die Möglichkeit des unkomplizierten Teilens von Dokumenten innerhalb und außerhalb der Universität Leipzig
  • Rechtemanagement auf Nutzerebene (Schreiben/Lesen/Hochladen)
  • Passwortsicherung und zeitliche Befristung von Freigaben
  • Einhaltung von IT-Sicherheits- und Datenschutzstandards
  • Versionsverlauf

Das könnte Sie auch interessieren

Beschaffungsunterstützung für Hardware

mehr erfahren

Software für Mitarbeitende

mehr erfahren

E-Mail-Postfach für Mitarbeitende

mehr erfahren